JSVP-SO.CH boys SVP Canton SO

Diese Webseite wird nur noch als privaten  Blog aktualisiert.

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Was bei einer Finanz-und Versicherungsberatung zu beachten ist

FinanzberatungWichtig bei einer Finanz- und Versicherungsberatung ist, das die individuellen Bedürfnisse und Wünsche des Kunden berücksichtigt werden. Dabei sollte man darauf achten das eine Anlageberatung zum Thema Geldanlage neutral ist und auf verschiedene Anlagemöglichkeiten aufmerksam macht.
Vorsicht ist bei Strukturbetrieben als Finanzdienstleister geboten. Häufig wird einem von solchen Finanzdienstleistern als Kunde auch eine Mitarbeit im Unternehmen angeboten, was als eine attraktive Verdienstmöglichkeit dargestellt wird. Dies dient meistens nur dazu, das man die Namen und Anschriften von Freunden und Bekannten preisgibt, die zusammen mit dem Finanzberater aufgesucht werden, um gegebenenfalls auch dort Neuabschlüsse zu tätigen. Nachdem die Adressen jedoch abgearbeitet wurden, steht man alleine da und muss zusehen woher neue Kunden zu gewinnen sind. Die kurze „Karriere“ als Finanzberater findet dann meistens ein schnelles Ende.
Einige Finanzdienstleister suggerieren bei einer Beratung dem Kunden vor, dass die bestehenden Versicherungen in ihren Beiträgen viel zu teuer sind und es weitaus bessere Möglichkeiten zur Absicherung gibt. Bevor man jedoch eine Versicherung wechselt und kündigt, sollte man sich dies ganz genau überlegen. Qualifizierte und unabhängige Versicherungsmakler, die bereits einige Jahre selbständig sind, sollten hier um Rat gefragt werden. Gerade bei Lebensversicherungen sind die Nachteile einer Kündigung meistens größer als die Vorteile von höheren Überschussbeteiligungen, denn eine Kündigung der Lebensversicherung ist häufig mit hohen Verlusten verbunden.
Ihre Versicherungsprämien und Ihre Ersparnisse sollen ihrer Altersvorsorge dienen und ihnen eine Absicherung gegen unkalkulierbare Risiken geben. Sie sollen schließlich nicht in andere Taschen fließen, sondern in die eigene. Daher ist eine neutrale Beratung besonders wichtig und zusätzlich sollte man sich auf jeden Fall gut informieren. Eine neutrale Beratung erhält man zum Beispiel bei einem nicht an Firmen gebundenen, unabhängigen Finanzberater, Versicherungsmakler oder auch bei den Verbraucherzentralen.

http://mutuo.ch/

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Arbeitsmarkt in der Schweiz: Positive Tendenzen und Sorgen für die Branche Versicherung

arbeitsmarkt schweiz versicherungIn der Schweiz gibt es zurzeit mehr als 200 private Versicherungsunternehmen. Diese deckendie Bereiche Lebensversicherung, Schadensversicherung sowie Rückversicherung ab. Die Versicherungsunternehmen sind volkswirtschaftlich von sehr hoher Bedeutung. Ein Grund hierfür liegt in der Tatsache, dass die Versicherer hohe Prämien einnehmen.

Laut Angaben des Schweizerischen Versicherungsverband erzielten die Versicherer im Jahr 2012 im direkten Schweizer Geschäft Einnahmen in Höhe von rund 57 Milliarden Franken. Diesem Wert standen Zahlungen in Höhe von 42 Milliarden Franken gegenüber. Somit beläuft sich die Bruttowertschöpfung der Versicherer auf einen Wert von circa 15 Milliarden Franken. Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern gibt die Schweizer Bevölkerung sehr viel Geld für die private Absicherung aus. Aus diesem Grund gibt es in der Schweiz viele Arbeitnehmer, die in der Versicherungsbranche beschäftigt sind. Die Angaben über die Anzahl der Beschäftigten in der Versicherungsbranche schwanken. Während in einigen Quellen von circa 60.000 Erwerbstätigen in der Versicherungsbranche gesprochen wird, sind in der Personalstatistik des schweizerischen Versicherungsverbandes nur rund 48.400 Beschäftigte erfasst.

Laut Angaben des schweizerischen Versicherungsverbandes ist der Bedarf an gut qualifizierten Fachkräften schon seit Jahren auf einem hohen Niveau. Gleichzeitig ist aufgrund der natürlichen Fluktuation besonders in großen Städten wie zum Beispiel Zürich die Nachfrage nach neuen Mitarbeitern sehr groß. Deshalb können Jobsuchende aus Zürich zum Beispiel im Jobportal http://zurich.jobtonic.ch/jobs/versicherung/ zahlreiche Stellenangebote bei Versicherungen finden.

Die meisten Stellenangebote, die im Bereich der Versicherungen angeboten werden, sind in den Geschäftsbereichen der Lebensversicherung und der Schadensversicherung zu finden. Aus diesem Grund werden diese Bereiche in den folgenden Abschnitten genauer betrachtet.

In den Bereichen der Lebens- und Schadensversicherung gibt es ein paar Faktoren, die den Versicherungsmarkt maßgeblich prägen. Als Beispiele hierfür sind neben den demografischen Wandel, die Zuwanderungen und das Zinsniveau zu nennen.

Ein hohes Zinsniveau führt dazu, dass die Attraktivität einer Lebensversicherung steigt und man mehr Verträge abschließen kann. Da momentan das Zinsniveau jedoch sehr gering ist, ist es schwer, Lebensversicherungen zu vermitteln. Langfristig ist jedoch davon auszugehen, dass das Zinsniveau und somit auch die Nachfrage nach Lebensversicherungen wieder ansteigen werden.

Der Zuzug von Menschen aus anderen Ländern bewirkt, dass der Bedarf an Schadensversicherungen steigt. Deshalb sind vor allem bei Zuwanderern, von denen es in der Schweiz sehr viele gibt, Neuabschlüsse möglich. Darum entwickelt sich der Bereich der Schadensversicherungen sehr gut.

Damit die Versicherten in der Schweiz umfassend betreut werden können, werden gut qualifizierte Mitarbeiter benötigt. Dies haben auch die Schweizer Versicherungsunternehmen erkannt und sich dazu entschlossen, Mitarbeiter selbst auszubilden. Dies wird auch aus den veröffentlichten Zahlen deutlich. Zurzeit gibt es in den Schweizer Versicherungsunternehmen circa 2.000 Auszubildende. Momentan gibt es in der Versicherungsbranche noch keinen akuten Fachkräftemangel. Damit dies auch zukünftig so bleibt, ist es wichtig, dass die Versicherungsgesellschaften Massnahmen ergreifen, um gerade unter der Berücksichtigung des demografischen Wandels die Attraktivität der Jobs in der Versicherungsbranche zu erhöhen.

http://mutuo.ch/blog/

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Kredit oder Kreditkarte? Welches ist das bessere Mittel für Ihre Finanzierung.

 

Kredit oder Kreditkarte

Möchten Sie mit einer Ikea Karte Möbel kaufen? Mit der Jumbo Kreditkarte beim Baumarkt Ihren Garten erneuern? Oder tanken Sie immer mit der TCS Kreditkarte ?

Falls Sie ihre Einkäufe nicht in Bar bezahlen lohnt es sich zu vergleichen.

In welchem Fall ist welche Bezahlungsart die Beste? Kredit oder Kreditkarte. Was sind die jeweiligen Vor- und Nachteile von der Bezahlung mit der Kreditkarte bzw. einem Kredit.

Höhe des ausgeborgten Betrages: Kredit vs. Kreditkarte

Falls sie mit einer Kreditkarte bezahlen, gibt es keinen Mindestbestellwert, und die Obergrenze liegt beim Grossteil der Bevölkerung bei 10.000 CHF. Bei Personen mit einer sehr guten Einkommen liegt die Obergrenze höher. Zumeist sind es aber nur wenige Monatseinkommen.

Privatkredite belaufen sich in der Regel von 5.000 CHF bis 250.000 CHF. Diese Werte sind jedoch vom jeweiligen Kreditinstitut und der Boniät des Kreditnehmers abhängig.

Rückerstattung und Erhöhung des Kredites –  Flexibilität der Finanzierung: Kredit vs Kreditkarte

Mit einer Kreditkarte verfügen sie über absolute Flexibilität und können so lange Geld beheben oder einkaufen, solange Sie nicht die Kartenlimite erreicht haben. Bezahlen Sie die Schuld ende Monat nicht an den Kreditkartenherausgeber, fallen zumeist seht hohe Verzugzinsen an.

Krediterhöhung/ Kreditverlängerung: Bei einem Privatkredit ist die Zurückzahlung restriktiver. Sie müsesen die festgesetzte monatliche Kreditrate bezahlen. Eine Stundung (Verlängerung ) ist nicht immer möglich und hängt vom Entscheid der Bank ab. Eine Krediteröhung ist zumeist erst nach frühstens 6 Monaten möglich und wird von den Banken jedoch oft abgelehnt.

Rückerstattung von Krediten sind zumeist ohne Kosten bei Krediten möglich. Dabei muss Ihnen die Bank die Zinsen für die Kreditddauer, welche nicht beansprucht wurde ,zurückerstatten. Spesen und andere Umkosten werden jedoch nicht zurückerstattet.

Tipp: Falls Sie bei eine Ratenabsicherung für Ihren Kredit abgeschlossen haben, müssen Sie die Prämien oft separat bei der Versicherungsgesellschaft einfordern. Dies obwhol Sie die Ratenabsicherung bei der Bank unterzeichnet haben. Fragen Sie genau nach und lesen Sie den Vertrag,

Zinssatz: Kredit vs Kreditkarte

Die Zinsen bei einer Kreditkarte sind in der Regel sehr hoch und liegen bei ca 15%. Eine Ausnahme sind die Karten von COOP und Migros, die bei 9,9% liegen.

Die Raten für einen Privatkredit beginnen bei um die 5,9%. jedoch sind 10-12% Nominalzins üblich. In diesem Blog post erfahren Sie wie Sie durch Umschuldung Zinsen sparen können

Laufzeit: Kredit vs Kreditkarte

Mit einer Kreditkarte ist die Laufzeit nicht limitiert, hingegen bei einem privaten Darlehen ist die Laufzeit begrenzt. Die Laufzeit bei Eny Finance z.B liegt zwischen 6 Monaten und maximal 10 Jahren. Übliche Laufzeiten sind 6-72 Monate.

 

Gefahr der Überschuldung: Kredit vs Kreditkarte

Persönliche Darlehen und Kreditkarten sind teilweise an der Verschuldung von privaten Haushalten in der Schweiz Schuld. Einer von zehn Haushalten und einer von vier Jugendlichen ist in der Schweiz sind verschuldet.

Doch das Problem ist bei den Kreditkarten noch heimtückischer. Mehrere Kreditkarten können dazu verwendet werden um monatlich kleine Beträge zu zahlen, was zu einer schrittweisen Erhöhung der Schulden führt.

Schuldenkonsolidierung: Kredit vs Kreditkarte

Jeder kann mehrere Kreditkarten beantragen, was dazu führt, dass die Verwaltung sehr kompliziert werden kann und man schnell den Überblick über die steigenden Schulden verliert.

Bei einem Kredit können sie eine Kredit-Konsoledierung beantragen, die Folgendes beinhaltet:

  • Konsolidierung alle ihre monatlichen Zahlungen. Sie bezahlen nur eine Rate.
  • Reduzierung des Gesamtbetrages der monatlichen Zahlungen durch niedrige Zinsen

Finden Sie hier einen Blog zum Theme Kreditablösungen und Konsolidierungen.

Fazit: Kredit bei einer Bank oder Kreditkarte?

Kreditkarten sind ideal für kleine Ausgaben, sie sind flexibel in der Verwendung und Rückzahlung. Allerdings sind sie teuer und haben ein bergen ein grösseres Überschuldungsrisiko.

Im Allgemeinen wird für grössere Ausgaben eine Privatkredit empfohlen. Wenn sie zum Beispiel in eine neue Wohnung ziehen und somit neue Einrichtung, Umzugsservice usw. benötigen oder sie ein Kind erwarten, berechnen sie die Höhe all ihrer Ausgaben. Wenn ihre Ausgaben höher als 5000 CHF sind, empfehlen wir ihnen einen privaten Kredit aufzunehmen, da sie dort weniger Zinsen zahlen.

Falls sie durch mehrere Kreditkarten den Überblick über ihre Finanzen verloren haben und die Schulden immer höher werden fragen sie nach einem Schuldenkonsolidierung Kredit, dies wird ihnen helfen die Zinsen zu senken und die Zahlungen der Rechnungen zu vereinfachen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Credit Solothurn

Kredit Solothurn

Bald ensteht eine neuer Eintrag zu Privatkrediten in Solothurn. Auch wird die imitative zur Revidierung das Schweizer Kunsumkreditgesetztes mir der Zusammenarbeit der Kredit Mutuo AG vorgestellt.

kunsumkredit

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Kostenlos und schnell zum Kredit

Fast jeder zweite Schweizer hat ihn und nicht wenige reden nicht gern drüber, es geht um einen Kredit. Gerade in finanziell sehr ausweglosen Situationen wie der Arbeitslosigkeit, einem Eintrag beim Betreibungsamt oder dem Eintritt ins Rentenalter scheuen sich viele Menschen, ihre Bank trotzdem um einen Kredit zu bitten. Daran führt aber, wie das Sprichwort schon sagt, kein Weg vorbei, denn gewisse Anschaffungen müssen einfach sein und die funktionieren nun einmal nicht ohne Geld. Schwierig ist die Hürde zu meistern zwischen dem Eingeständnis, dass ein gewisses Kapital in der persönlichen Lebenssituation gerade fehlt und der, bei einer Bank persönlich vorzusprechen und um einen Kredit zu bitten. Das dies auch gar nicht sein muss, das beweist www.mutuo.ch. Das Portal gibt wichtige Informationen zu allen Belangen rund um Themen wie „Kredite für selbständige“, „Kredite und Umschuldung“ und noch vielem mehr. Da bleiben kaum noch Unsicherheiten und wer sich erst einmal dazu durch gerungen hat, tatsächlich einen Kredit in Anspruch zu nehmen, der erfährt auch gleich, bei welchem Kreditinstitut sich dieses Vorhaben am besten in die Tat umsetzen lässt.

kredit bewilligt

kredit bewilligt

Richtig informiert im bei der Mutuo AG:

Wichtig ist es immer, sich genau zu informieren. Gerade bei Fragen rund um Effektivzinsen, Ratenkrediten und Jahreszinsen sind viele Laien schnell irritiert, weil sie mit den Begriffen nicht viel anzufangen wissen. Hier hilft es, Unsicherheiten abzubauen und einem den Rücken zu stärken, denn manchmal ist das Leben schwierig genug und die Frage nach Geld egal bei wem, keine einfache. Da lohnt es, mit der Mutuo Kredit AG einen Partner zur Seite zu haben, der einem gute Kredit empfiehlt und dazu auch viele weiterführende und ausführliche Informationen liefern kann so wie zB dei Comparis. Das macht das komplette Vorgehen einfach und in gewisser Weise auch anonym, denn die Blöße eines persönlichen Auftritts bei der Bank die muss sich niemand geben. Es genügt, dezent selbst die richtigen Schalter zu drücken im übertragenen Sinne, und damit ist der neue Kredit schon so gut wie in der Tasche.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Durch einen Kredit die Schulden Ihrer Kreditkarte ablösen

kreditkarten ablösen

Insbesondere durch die Nutzung von Kreditkarten kann es dazu kommen, dass Menschen im Laufe der Zeit Schulden an unterschiedlichen Stellen abzahlen müssen und dies ebenso auch zu unterschiedlichen Zinssätzen. Haben diese Menschen darüber hinaus auch Kredite bei Banken etc. kann es schnell dazu kommen, dass sich daraus hohe monatliche Raten ergeben, die durch die Zinsen in kaum zu überblickender Weise ansteigen. Ist dies der Fall, sollten Menschen entsprechend handeln und ebenso bestehende Kredite wie auch die Verbindlichkeiten in Bezug auf die Kreditkarte ablösen, indem sie durch einen Privatkredit eine Umschuldung vornehmen. Denn auf diese Weise können alle Verbindlichkeiten unter einem Kredit zu einem niedrigen Zinssatz zusammengefasst und an einer Stelle abgezahlt werden. Dies spart eine ganze Menge Geld.

Möglichkeiten, eine solche Umschuldung vorzunehmen, bietet das Unternehmen Mutuo AG, welches es ermöglicht, einen Kredit Schweiz zu günstigen Konditionen zu nutzen und so aufgrund niedriger Zinsen bis zu 34% bei einem laufenden Kredit zu sparen. So bietet dieses Verfahren einen besseren Überblick und verschafft dem Kreditnehmer Luft während der Abzahlung seiner Verbindlichkeiten. Auch bei Antrag eines neuen Kredites zu unterschiedlichen Zwecken, lohnt es sich, die Angebote des Unternehmens in Anspruch zu nehmen.

Menschen, die umschulden wollen, benötigen ausschließlich die Auskunft über den derzeitigen Stand ihrer Kredite und können so die Gesamtsumme ermitteln und dann einen Antrag auf der Webseite des Unternehmens stellen, der gebührenfrei und unverbindlich ist.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert